• architect
  • administration
  • associate
  • public relations team

seit 1999

Isabelle Hartmann hat in Zürich und Lausanne studiert und 1990 ihr Architekturdiplom an der ETH Zürich erworben.

Seit 1999 ist sie bei Sauerbruch Hutton im Bereich Kommunikation tätig. Neben der Öffentlichkeitsarbeit, zu der auch die Planung von Ausstellungen zählt, war Isabelle maßgeblich an einer Reihe von Buchprojekten beteiligt - von monographischen Arbeiten zu einzelnen Gebäuden wie der GSW bis hin zu umfangreichen Publikationen wie Archive, Archive ll und Colour in Architecture. Seit 2020 ist sie Associate.

J├╝ngste Projekte